Forschungsprojekt untersucht Wandel der Anonymität

Interdisziplinäres Forschungsprojekt „Re-Configuring Anonymity – Contemporary Forms of Reciprocity, Identifiability and Accountability in Transformation“ („Re-Konfigurationen von Anonymität: Reziprozität, Identifizierbarkeit und Verantwortlichkeit im Umbruch“, Zusammenfassung) Gefördert im Programm „Schlüsselthemen für Wissenschaft und Gesellschaft“ der VolkswagenStiftung. Laufzeit: 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2018 Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler